Logo Verband Wissenschaftlicher Osteopathen VWOD

Mitglied beim VWOD werden

Osteopathen, die die Voraussetzungen für eine Vollmitgliedschaft oder Mitgliedschaft erfüllen, können Ihre Mitgliedschaft hier online beantragen.

Bescheinigungen können Sie uns auch per E-Mail (info@vwod.de) oder per Post zukommen lassen: VWOD e.V., Rüsternallee 14 – 16, 14050 Berlin

Nach Eingang und Prüfung des Mitgliedsantrags durch uns werden Sie aufgefordert, den Jahresbeitrag auf das Konto des VWOD e.V. zu überweisen. Nach Eingang der Jahresgebühr wird Ihnen Ihr Mitgliedsausweis zugestellt.

Widerruf

Sie können Ihren Mitgliedsantrag innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs .

Der Widerruf ist zu richten an:

Per Post:

VWOD, Verband wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands e.V.
(c/o Sport- u. Rehazentrum Berlin-Westend)
Rüsternallee 14 – 16
14050 Berlin

per E-Mail:

info@vwod.de

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Basis der Einwilligung des Antragstellers im Rahmen des Aufnahmeverfahrens in den Verein gemäß §6 Abs. 1 der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Die von Ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft gespeichert und nur für den Zweck der Mitgliederverwaltung und -kommunikation erhoben, verarbeitet und genutzt.

Die Daten können von Dritten nicht eingesehen werden und werden ausschließlich intern genutzt. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung (etwa zur Veröffentlichung in der Online-Therapeutenliste oder zum Erhalt der Mitgliederzeitschrift Osteopathische Medizin) geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, wir sind rechtlich dazu verpflichtet.

Sie haben das Recht ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sind ausschließlich postalisch an den Vorstand zu richten (Verband wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands e.V., Rüsternallee 14 – 16, 14050 Berlin). Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (https://www.datenschutz-berlin.de)